In eigener Sache Wir sind für den Grimme Online Award nominiert!

Grimme Online Award – Nominiert 2020
Grimme Online Award – Nominiert 2020

Es war eine große Überraschung: Das Grimme-Institut hat uns in der Kategorie „Information“ dieses Jahr für den Grimme Online Award nominiert – wir freuen uns natürlich sehr. Als „Unabhängig, relevant, hochwertig und kritisch“ wurde MedWatch von der Nominierungskommission bezeichnet: „Dieses Zweierteam zeigt Professionalität fernab der großen Häuser.“

Wir gratulieren auch herzlich den anderen Nominierten – so dem Wissenschafts-Podcast „StoryQuarks“ oder Rezo für sein Video „Die Zerstörung der CDU“. In der Kategorie Information sind auch der Youtube-Kanal „STRG_F“, das „Social Media Watchblog“ sowie der Coronavirus-Podcast mit Christian Drosten nominiert.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns im Publikumsvoting Ihre Stimme geben:

www.grimme-online-award.de/voting

Wir sagen herzlich Danke – den Juroren, wie auch Ihnen!

Redaktionsteam

Um unabhängig recherchieren zu können, brauchen wir Ihre Hilfe.

Unterstützen Sie jetzt unser Crowdfunding auf der Plattform Steady.

Wir freuen uns über kritische Kommentare, Feedback und Vorschläge. Wir bitten darum, Kommentare sachlich zu halten und auf Beleidigungen zu verzichten – und behalten uns vor, Kommentare ansonsten nicht zu veröffentlichen. Bitte belegen Sie Ihre Aussagen nach Möglichkeit auch mit Links oder anderen Verweisen. Wir prüfen alle Kommentare vorab und schalten sie frei - insbesondere am Abend oder am Wochenende geschieht dies teils zeitverzögert. Besten Dank und schöne Grüße vom MedWatch-Team!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.